Eigenschaften und Funktionen von Crypto Boom

Crypto Boom Rückblick

Offenlegung der Inserenten
AUM:
Nicht offengelegt

Geregelt:
Nein

Mobile App:
Ja

Konto-Mindestbetrag:
$0,0001 für alle Münzen

Maker-Gebühr:
beginnt bei 0,2%

Nehmer-Gebühr:
Beginnt bei 0,2%

Anzahl der Kryptowährungen:
180

Kontotypen:
Einzel-, Firmen- und Unterkonten

Crypto Boom-Logo
Redaktionelle Bewertung

Planen Sie einen Ausflug in die Kryptowährung? Oder sind Sie vielleicht ein erfahrener Krypto-Enthusiast, der nach einer zuverlässigen Börse sucht, um seine Trades zu hosten? In jedem Fall könnten Sie Crypto Boom in Betracht ziehen.

Diese Plattform ist seit 2013 in Betrieb und ist eine der beliebtesten Optionen da draußen. Aber ist sie so gut, wie sie scheint? In einer der umfassendsten Crypto Boom-Bewertungen, die derzeit verfügbar sind, werfen wir einen Blick auf alles, was Sie wissen müssen.

Indem wir die Eigenschaften und Funktionen von Crypto Boom bewerten, können wir mehr darüber erfahren, was Crypto Boom zu einem so bekannten Namen in der Welt der digitalen Währungen macht. In diesem Bericht geben wir Ihnen einen Überblick über die Funktionsweise von Crypto Boom und helfen Ihnen dabei, herauszufinden, ob es die richtige Kryptowährungsbörse für Sie ist.

Also, lassen Sie uns mit unserem Crypto Boom Test beginnen!

Was ist Crypto Boom?

Crypto Boom wurde 2013 in China gegründet und hat sich zu einer der führenden Kryptowährungsbörsen entwickelt. Heute hat die Plattform ihren Sitz auf den Kaimaninseln und bedient weiterhin Händler aus (fast) der ganzen Welt.

Neben dem Betrieb einer zentralisierten Crypto Boom-Kryptobörse unterstützt die Plattform auch:

ETF,
Derivate,
und den Handel mit Futures.
Darüber hinaus bietet sie auch Vermögensverwaltungslösungen an, wie z.B.:

HODL & Earn,
Periodische Investitionspläne,
und Krypto-Lending.
Crypto Boom ist insbesondere auf die steigende Nachfrage nach neuen und aufkommenden Kryptowährungen ausgerichtet. Natürlich ist auch der Handel mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin und anderen bekannten Münzen eine Option. In der Tat ist der Bitcoin-Handel bei Crypto Boom sehr beliebt.

Letztendlich bietet Crypto Boom seinen Mitgliedern mit mehr als 367 Märkten, aus denen sie wählen können, ein ziemlich umfangreiches Handelspotenzial.

Wie man Crypto Boom nutzt

Die Anmeldung bei der Crypto Boom Krypto-Plattform ist einfach. Sie müssen lediglich einen Benutzernamen und ein Passwort wählen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Beachten Sie, dass Sie später ein anderes Fondspasswort erstellen müssen.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Klicken Sie darauf, und schon können Sie mit dem Handel beginnen.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konto zu verifizieren, um die Sicherheit zu erhöhen und die nachfolgenden Crypto Boom-Einzahlungsprozesse zu vereinfachen.

Was sind die Anforderungen an das Konto?
Wie bereits erwähnt, müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort (sowie ein anderes Fondspasswort) angeben, um sich bei Crypto Boom zu registrieren.

Wenn Sie jedoch Ihr Konto verifizieren möchten, müssen Sie den KYC (Know-Your-Customer)-Verifizierungsprozess der Seite einhalten. Crypto Boom KYC beinhaltet das Einreichen eines aktuellen amtlichen Ausweises, wie z.B. eines Führerscheins oder Reisepasses.

Das Crypto Boom Team wird dann Ihre Dokumente überprüfen. Wenn sie die entsprechenden Anforderungen erfüllen, wird Ihr Konto verifiziert. Dies dauert normalerweise zwischen 30 Minuten und 12 Stunden, je nach Verfügbarkeit.

Wie man den Handel beginnt
Sobald Sie sich bei Crypto Boom registriert haben, können Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen. Crypto Boom akzeptiert jedoch nur Einzahlungen in Kryptowährungen, so dass Sie diese möglicherweise zuerst an einer anderen Kryptobörse kaufen müssen.

Nach der Verifizierung können Sie mit dem Handel an der Crypto Boom-Börse beginnen. Entscheiden Sie dazu einfach, welche digitale Währung Sie tauschen möchten und welche Art von Handel Sie betreiben wollen. Navigieren Sie dann zum entsprechenden Markt und geben Sie die Details Ihrer geplanten Order ein.

4 reasons why the price of Bitcoin suddenly fell below USD 9,000

 

The Bitcoin price (BTC) fell below USD 9,000 from USD 9,660 in seven hours. The 7% drop occurred when USD 55 million of long futures contracts were settled on BitMEX.

It is likely that four factors are behind the sudden drop in the price of the main crypt currency by market capitalization. These are: falling stock prices, selling pressure from miners, a long period of low volatility and the repeated rejection of the USD 10,000 level.

 

Bad day for stocks and Bitcoin

Stock futures opened slightly higher on Wednesday night, after a strong sale during the regular market session with the Dow falling 2.72%, its worst day in two weeks.

As is regularly reported, the fall of Bitcoin Rejoin and cryptosystems in global markets is a common theme in recent months. The one-year correlation observed between Bitcoin and the S&P500, for example, has shot up in recent months to nearly 40%.

 

As analyst filbfilb pointed out last Friday, from a technical point of view the market remains generally bullish despite consolidating below the USD 10,000 resistance level.

However, he warned that:

„Short-term price action remains largely at the mercy of the overall economy, particularly as Bitcoin consolidates at a low volume.“