Archiv der Kategorie: Krypto Neuigkeiten

Nucleus Vision startet globales Blockchain-Netzwerk

Nucleus Vision startet globales Blockchain-Netzwerk für Identität und Zustimmung (GIDC)

Das private Blockchain-Netzwerk ermöglicht es Benutzern, den Zugriff auf ihre persönlichen Daten bei Bedarf zu aktivieren und zu deaktivieren.

HYDERABAD, Indien, 26. November 2019 /PRNewswire/ — Nucleus Vision, ein IoT & Blockchain-Technologieunternehmen für den Einzelhandel, lanciert das GIDC (Global Identity and Consent) Blockchain-Netzwerk für konsumentenbasiertes Datenzugriffsmanagement. Das private Multi-Node Blockchain-Netzwerk ist für Bitcoin Profit und gibt den Benutzern die Möglichkeit zu steuern, wer auf ihre Daten zugreifen darf. Nucleus Vision kündigt den Start dieses Netzwerks auf der Genesis DevCon, einer Blockchain-Konferenz in Bangalore, Indien, am 24. und 25. November an.

So funktioniert Bitcoin Profit richtig
Nucleus Vision adressiert die Herausforderungen, mit denen Ziegel- und Mörtelgeschäfte konfrontiert sind, durch eine technologische Lösung, die unter Verwendung des Internets der Dinge und der Technologien der künstlichen Intelligenz entwickelt wurde, um dem Einzelhandel Wissen über das Einkaufsverhalten und die Präferenzen der Verbraucher in Echtzeit zur Verfügung zu stellen. Mit Daten im Mittelpunkt dieser Lösung bringt Nucleus Vision die Blockchain-Technologie zur Gewährleistung von Datenschutz und Sicherheit ein.

Was heißt das für das Blockchain?

Benutzer können den Block-Explorer von Nucleus Vision besuchen, um das private Blockchain-Netzwerk mittels Bitcoin Profit mit derzeit fünf aktiven Knoten zu erkunden. Über eine vom Unternehmen entwickelte Benutzeroberfläche können Benutzer die Zugangskontrolle zu ihren Einkaufs- und Verhaltensdaten verwalten. Basierend auf der Zustimmung der Nutzer führt das Netzwerk intelligente Verträge aus, die den Informationsaustausch zwischen den Unternehmen und Datenpartnern im Nucleus Vision-Ökosystem ermöglichen. Benutzer können auch die Berechtigungen für eine bestimmte Partei zum Zugriff auf ihre Daten deaktivieren.

Abhishek Pitti, CEO von Nucleus Vision, stellte das Netzwerk auf der Genesis DevCon vor: „Die Herausforderungen bei bestehenden Systemen im Einzelhandel schaffen Chancen für Innovationen. Insbesondere wichtige Aspekte wie Datenschutz und Einwilligungsmanagement haben herausragende Anwendungsfälle für Blockchain. Obwohl die Verfügbarkeit von Informationen viel zu bieten hat, steht das Fehlen strenger Sicherheitslösungen der Nutzung der Daten im Weg, und genau hier setzt Blockchain an. Die Einführung des GIDC-Blockchain-Netzwerks ist für Nucleus Vision ein Weg, um das Verbrauchererlebnis in stationären Geschäften neu zu definieren.“

Über Nucleus Vision:

Nucleus Vision (http://www.nucleus.vision) wurde 2014 an der Harvard University gegründet und ist eine End-to-End-Technologielösung, die durch Blockchain- und Echtzeit-Sensortechnologie bisher unzugängliche Daten für Einzelhändler und Ziegelunternehmen erfasst und bereitstellt.