Speichern eines Bildes, einer SmartArt-Grafik oder einer Folie als separate Datei

Word 2016 Outlook 2016 PowerPoint 2016 Word 2013 Outlook 2013 Outlook 2013 Mehr….
Wenn Sie ein Office-Dokument speichern, werden Bilder und SmartArt-Grafiken automatisch in Ihrer Datei gespeichert. Sie können auch ein Bild, eine SmartArt-Grafik oder ein PowerPoint-Dia, das ein Bild oder eine SmartArt-Grafik enthält, in einer separaten Datei speichern – wie beispielsweise bilder aus word speichern ,.gif,.bmp oder.png-Datei -, die Sie in jedes Programm einbetten oder einfügen können, das diesen Dateityp unterstützt. Beispielsweise können Sie eine SmartArt-Grafik als Grafikdatei speichern, wenn Sie sie so sperren möchten, dass sie nicht bearbeitet werden kann.

Neuere VersionenOffice 2010Office 2010Office 2007
Speichern eines Bildes
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, und klicken Sie dann auf Als Bild speichern. Wählen Sie in der Liste Save as type das gewünschte Grafikdateiformat aus.

Speichern einer SmartArt-Grafik
Sie können eine SmartArt-Grafik in einem Grafikdateiformat wie Graphics Interchange Format (.gif), JPEG File Interchange Format (.jpg) oder Portable Network Graphics Format (.png) speichern.

Speichern einer PowerPoint-Folie
Klicken Sie auf Datei > Speichern unter, und wählen Sie dann einen Speicherort für die Datei.

Wählen Sie in der Liste Save as type einen Grafikdateityp aus.

Benennen Sie die Folie, klicken Sie auf Speichern und in der angezeigten Nachricht auf Nur diese eine.

Hilf mir, ein Grafikdateiformat auszuwählen.
Dateiformat

Was es bedeutet

Geräteunabhängige Bitmap (.bmp)

Grafiken, die in einem Programm erstellt wurden, werden in einem anderen Programm genauso angezeigt, wie sie im Originalprogramm erschienen sind.

Grafikaustauschformat (.gif)

Unterstützt 256 Farben und es gehen keine Bilddaten verloren, wenn die Datei komprimiert wird.

JPEG-Dateiaustauschformat (.jpg)

Am besten geeignet für Bilder mit vielen Farben, wie z.B. gescannte Fotos.

Tragbares Netzwerkgrafikformat (.png)

Verbessert die Qualität von Grafiken auf einer Website, da Teile des Bildes transparent und die Helligkeit steuerbar sind.

Facebook LinkedIn E-Mail
Erweitern Sie Ihre Office-Kenntnisse
TRAINING ERKUNDEN
Holen Sie sich zuerst neue Funktionen
SICH DEN INSIDERN VON BÜROS ANSCHLIEßEN

Wie man mit Gmail Passwörtern sicher arbeitet & nicht gehackt wird

von Laura Spencer10 Oct 2016 Schwierigkeitsgrad:Anfängerlänge:LangeSprachen:
GmailSicherheitPasswörterE-MailHow-To To
Dieser Beitrag ist Teil einer Serie namens How to Use Gmail (Ultimate Beginner Guide).
So verwenden Sie Gmail-Tastaturkürzel, um mehr Zeit gmail passwort hacken anleitung zu sparen
So filtern und blockieren Sie unerwünschte E-Mails (Spam) in Google Mail
Sicherheit kann ein beängstigendes Problem für kleine Geschäftsinhaber sein. Mit den Nachrichten, die mit Geschichten über E-Mail-Konten gefüllt werden, die gehackt werden, wie die jüngste Berichterstattung über Tausende von Yahoo-Konten, die gehackt werden (einschließlich einiger von Gmail), können Sie sich fragen, ob Ihre eigenen Konten sicher sind.

Kleine Unternehmen sind besonders anfällig für Hacking, weil sie nicht für teure interne Sicherheitsüberwachung bezahlen können. Außerdem verlassen sie sich oft auf ihre E-Mails, um wichtige Geschäftsabschlüsse abzuschließen. Es könnte also einen echten finanziellen Verlust geben, wenn Ihre Daten kompromittiert werden.

Es gibt zwar keine Garantien, aber es gibt einige Schritte, die Sie in Google Mail unternehmen können, um Ihre Daten zu schützen. In diesem Tutorial untersuche ich grundlegende Sicherheits-Best-Practices, die jeder auf jedem Konto anwenden kann, um die Sicherheit zu erhöhen. Ich werde Ihnen auch Schritt-für-Schritt-Anleitungen geben, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihre Sicherheit in Google Mail erhöhen können.

Grundlegendes E-Mail-Passwort und Online-Sicherheitsschritte
Einige der besten Methoden zum Schutz Ihrer Gmail-Daten gelten auch für andere Bereiche Ihrer Online-Präsenz. Die Einhaltung dieser Methoden reduziert Ihre Chancen, gehackt zu werden, unabhängig davon, welche Anwendung Sie verwenden.

Um mehr über Online-Sicherheit zu erfahren, lesen Sie unser Tutorial:

SICHERHEIT
Wie man online sicher und geschützt bleibt
Hannah Williams
In diesem Abschnitt werde ich einige der wichtigsten grundlegenden Sicherheits-Best Practices behandeln, die auch für E-Mails gelten. Zu diesen Praktiken gehören:

Auswahl eines sicheren Passworts
Sichere Aufbewahrung Ihrer Passwörter
Ändern des Passworts
Verwendung der Authentifizierung
Halten Sie Ihren Browser auf dem neuesten Stand
Haftungsausschluss: Ich bin kein Experte für Informationssicherheit. Dieser Beitrag basiert auf einer Zusammenstellung empfohlener Best Practices und meinen eigenen Erfahrungen als Gmail-Benutzer.

Lassen Sie uns einen Blick auf die einzelnen Best Practices werfen.

1. Wie man ein starkes Gmail-Passwort wählt
Viele kleine Geschäftsinhaber haben Probleme mit der Wahl eines Passworts. Du willst ein Passwort, an das du dich erinnern wirst, das aber ein Hacker nicht herausfinden kann.

Schritt 1. Vermeiden Sie offensichtliche Passwörter für Google Mail.

Das Problem ist, dass einige der am einfachsten zu merkenden Passwörter auch einige der am wenigsten sicheren sind. Versuchen Sie zu vermeiden, dass Sie auch Passwörter verwenden, die es auch sind:

Der Name Ihres Partners
Der Name Ihres Kindes
Der Name Ihres Haustieres
Deine Adresse
Während diese Art von Passwörtern leicht zu merken sind, sind die Informationen auch für einen Hacker ziemlich einfach herauszufinden. In einigen Fällen, wie z.B. bei Ihren Adressinformationen, kann es sich sogar um eine öffentliche Aufzeichnung handeln. Wenn es einem Hacker gelingt, in Ihr Social Media Konto zu gelangen, kann er wahrscheinlich auch die Namen derjenigen in Ihrer Nähe erfahren.

Passwörter, die andere häufig verwenden, sind ebenfalls schlechte Entscheidungen. Sie gehören zu den ersten, bei denen ein Hacker versuchen würde, Zugang zu Ihrem Konto zu erhalten. Eine Sicherheitsorganisation, Splashdata, führt tatsächlich eine Liste mit einigen der schlimmsten Passwörter, die die Benutzer jährlich verwenden. Ihre neueste Liste enthält häufig verwendete Passwörter wie:

123456
abc123
Passwort
willkommen
Einige davon sind die Standardpasswörter, mit denen viele Systeme ausgestattet sind. Wenn Sie Ihr Passwort auf einer der Listen erkennen, ändern Sie es sofort.

Schritt 2. Wählen Sie ein längeres, zufälliges E-Mail-Passwort.

Die besten Passwörter sind zufällig und enthalten verschiedene Arten von Zeichen. Beispielsweise ist ein Passwort, das Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbole enthält, schwieriger zu knacken als ein Passwort für alle Buchstaben oder Zahlen.

Je länger das Passwort, desto schwieriger ist es auch, es zu hacken. Passwörter sollten mindestens acht Zeichen lang sein. Einige Experten empfehlen, zwölf oder mehr Zeichen zu verwenden.

Vermeiden Sie eigenständige Online-Passwort-Generatoren, da die Website möglicherweise versucht, Passwörter zu sammeln. Ein Passwortgenerator, der in einem seriösen Sicherheitstool enthalten ist, ist jedoch wahrscheinlich sicher.

Sobald Sie ein gutes Passwort gefunden haben, sind Sie vielleicht versucht, es für alle Ihre Konten zu verwenden. Tu es nicht. Wenn Ihr Passwort kompromittiert wird, hat der Hacker möglicherweise Zugriff auf Ihre gesamte Online-Präsenz.

Um mehr über die Auswahl guter Passwörter zu erfahren, lesen Sie dieses Tutorial:

SICHERHEIT
Passwörter auswählen: Fallstricke, Praktiken und Schutzmaßnahmen
Johnny Winter
Einige der Merkmale, die Ihr Passwort schwer zu erraten machen, machen es auch schwieriger, sich daran zu erinnern. Deshalb ist es wichtig, eine sichere Methode zur Speicherung Ihrer Passwörter zu finden.

Werbung
2. Wie Sie Ihre Gmail-Passwörter sicher speichern können
Ein sicheres Gmail-Passwort ist nicht gut, wenn Hacker es leicht finden können. Wenn immer möglich, vermeiden Sie es:

Verwendung Ihres E-Mail-Passworts auf einem öffentlichen PC. Wenn Sie Ihr Passwort auf einem öffentlichen Gerät verwenden, löschen Sie anschließend den Cache und den Speicher. Sie können auch Ihr Passwort ändern.
Behalten Sie Ihr Passwort für Ihre Person. Das Schreiben Ihrer Passwörter auf ein Blatt Papier und das Aufbewahren in Ihrer Brieftasche kann ein Problem sein, wenn Ihre Brieftasche verloren geht oder gestohlen wird.
Speichern Ihres P